Kichererbsencurry mit Kartoffeln Kichererbsencurry mit Kartoffeln

Kichererbsencurry mit Kartoffeln

Kichererbsencurry mit Kartoffeln Kichererbsencurry mit Kartoffeln

Ein absoluter Klassiker: Unser vegetarisches Kichererbsencurry mit Kartoffeln für vier Personen.

Das brauchst du dafür: 

So einfach geht's:

Das Öl in einem Topf erhitzen und Lorbeerblätter, Nelken, Kardamom und Kreuzkümmel darin anschwitzen, die fein gehackten Zwiebeln dazugeben und goldbraun braten. Knoblauch, Tomatenmark sowie Ingwer hinzufügen und die fein gehackten Tomaten darin weich kochen.

Zuerst etwas Wasser und dann die gewürfelten Kartoffeln dazugeben und ebenfalls weich kochen. Die grüne Chili in Ringe schneiden, alle weiteren Gewürze sowie Kichererbsen beigeben und mit 300-400ml Wasser auffüllen.

Alles 10-15 Minuten köcheln lassen. 1-2 Schöpfer herausnehmen, pürieren und wieder unterrühren. Mit frischem Koriander und Reis servieren.